Erlebe das Element Luft

Erlebe das Element Luft

Die reine Luft, bestehend aus ca. 21% Sauerstoff, 78% Stickstoff und 1% Edelgase, wir

  • sehen sie nicht,
  • riechen sie nicht
  • und spüren sie nicht.

Das Element, dass wir weder riechen, schmecken, fühlen und sehen können, ist eins der wichtigsten Elemente für uns. Luft ist einfach da und unsere Atmung funktioniert ganz automatisch, ohne darüber nachzudenken und auf der anderen Seite: ohne Luft leben wir nur wenige Minuten.

Wissenschaftlich ist es belegt, dass wir mit unseren Sinnen nicht all das im Leben wahrnehmen können, was vorhanden ist.

  • Hast Du schon mal ein Molekül oder ein Atom in Natura sehen können?
  • Riechen können wie ein Hund, der einer Fährte folgt?
  • Tiere, die auf der Weide grasen können, schmecken welches Kraut ihnen guttut und welches nicht. Schmeckst Du das auch?
  • Seehunde nehmen Bewegungen nicht über die Haut wahr, sondern über ihre Barthaare, sie sind sensibler als unsere Fingerspitzen und können so winzige Bewegungen im Wasser spüren. Kannst Du das auch?

Das heißt, es gibt viel mehr, als wir sehen, riechen, schmecken oder fühlen können. Ist das nicht großartig? Es entspannt, denn wir verstehen, dass es viel mehr gibt, als wir uns mit unseren Sinnen erfahren können.

Luft zeigt sich uns mit Hilfe des Wetters. Wir spüren den Wind auf der Haut, setzen die Segel so, dass wir unser Ziel erreichen und der Wind lässt die Samen über das Land verteilen.

Durch Duftstoffe in der Luft riechen wir den angenehmen Duft einer Rose, die Waldluft, den Humusboden uns das leckere Essen.

Wenn wir zum Himmel sehen, meinen wir die Luft in den Wolken sehen zu können oder an heißen Sommertagen in einer ebenen Steppe meint man die Luft durch das Flimmern des Horizonts zu sehen.

Wenn wir Luft nicht sehen können, warum wird ihr dann die Farbe Gelb zugeordnet?

Die Luft steht unter anderem für den Neubeginn und die ersten Sonnenstrahlen eines neuen Tages und sie lassen die Luft gelb erscheinen.

Das Element Luft findet man in den Denkern wieder, die charmant und kreativ ihre neuen Ideen mitteilen und die die anderen 3 Elemente benötigen, um ihre Ideen auszuführen und zu leben.

In diesem Kurs werden wir neben zahlreichen Informationen aus der Wissenschaft uns in der Natur mit dem Element Luft verbinden, um es zu verstehen.

Wusstest Du, dass unsere Atmosphäre, die uns den Sauerstoff schenkt, den wir benötigen, von der Gravitation gehalten wird und uns so die schützende Atmosphäre sichert?

Anhand der Bäume finde ich es sehr einfach, sich mit der Luft zu verbinden. Wir werden das praktisch und mit einer Meditation durchführen.

So wie es für uns nicht dienlich ist, dass wir zu viel in unserer Gedankenwelt sind, so kann auch ein Baum nicht bestehen, wenn er das Ergebnis der Photosynthese nicht bis in jede Zelle seiner Wurzeln bringt.

Termine

Aktuell erarbeiten 4 an einen Onlinekurs über 4 Monate